Autor: Joachim Ott

20 fahrradfreundliche Städte – eine Top-Liste

Fahrradfreundliche Städte sind eine Offenbarung: So kann es aussehen, wenn man nicht überall den Autos den Vortritt lässt. Aus eigner Anschauung hat jeder seine Favoriten. Die dänische Agentur ‚Copenhagenize‘ (schon der Name spricht Bände) kürt alle zwei Jahre die fahrradfreundlichsten Städte. Sie benennt Aufsteiger, aber auch die Verlierer. Und im Gegensatz zu einigen Klickstrecken gibt es hier auch eine fundierte Beschreibung zu den einzelnen Städten. Die zwei Spitzenreiter unter den fahrradfreundlichsten Städten weltweit haben es zu ziemlicher Berühtmheit gebracht, da hätte wohl auch niemand andere Städte an der Spitze erwartet. Kopenhagen und Amsterdam bieten gute Infrastruktur und Investitionen in...

Read More

Lehrstück Fahrrad-Sicherheit am Beispiel Kopenhagen

zum Video Immer wenn die Rede ist von fahrradfreundlichen Städten, werden als Beispiele Amsterdam und Kopenhagen genannt. Und es entsteht der Eindruck, als ob die kleinen, sympathischen Völkchen einfach gerne Rad fahren. Und das ist es dann auch schon. Welchen Aufwand die beiden Großstädte getrieben haben und noch immer betreiben, um die Weichen für eine fahrradfreundliche und umweltfreundliche Zukunft zu stellen, das geht oftmals etwas unter. Das oben verlinkte Video zeigt recht anschaulich, wie der Auto- und Radverkehr an der meist frequentierten Fahrrad-Kreuzung der Welt (so ist das zumindest betitelt) in Kopenhagen geregelt ist. Die Verkehrsdichte ist beeindruckend, dennoch...

Read More

Ein epischer Kreisverkehr in Großbritannien

Ist er nicht schön? Man könnte stundenlang zusehen: In Swindon in Großbritannien befindet sich wohl der größte Kreisverkehr auf der Britischen Insel. Insgesamt sind es sogar 7 (!) Kreisverkehre, die da ineinander verflochten sind. Und mann kann darauf nicht nur mehrsprurig fahren, sondern auch in beide Fahrtrichtungen. Der Riesenkreisel im Mutterland des Kreisverkehrs hat alle Skeptiker eines Besseren belehrt, die eine größere Unfallhäufigkeit vorausgesagt habe: Bislang hält sich die Unfall-Bilanz hier besser, als in allen anderen Kreiseln. Zum Jubiläum anlässlich des 60jährigen Bestehens haben die Briten die passenden Fahrzeuge aus der Entstehungszeit des Zirkels einfahren lassen und das Ganze mit einer aus der Luft gefilmt. Wäre es nicht unheimlich beruhigend, sich das Video ohne Ton auf einen großen Bildschirm nahe des Schreibtisch zu installieren? Ständige Bewegung, keine Kollisionen, sozusagen ein Sinnbild der Arbeit, wie sie sein...

Read More

Buslinien suchen: Ein paar Hilfsmittel

Buslinien-Suche: Man könnte meinen, das Thema hat sich erledigt, wenn man die heutigen Schlagzeilen liest. Wieder haben zwei Fernbus-Unternehmen fusioniert, die Marktmacht bündelt sich. Wer braucht da in naher Zukunft noch eine App oder eine Website, die Angebote vergleicht? Diese hier hält sich sicher noch ein Weilchen: Auf busliniensuche.de (eine gleichnamige App gibt es auch) erhält man die Angebote verschiedener Buslinien. Allerdings wird das Angebot standardmäßig erweitert um Mitfahrgelegenheiten von Blablacar sowie die Angebote der Bahn. den schon exsitierenden Alternativen. Inbegriffen sind auch Buslinien zu Flughäfen und viele ausländische Ziele. So erfährt man zum Beispiel, dass man von Freiburg in...

Read More

Faltrad mal anders gefaltet: Dahon Qix D8 Folding Bike

Vorstellung eines neuen Faltrades von Dahon, einem der wenigen großen Faltrad-Hersteller. Das Besondere: Das Rad wird anders gefaltet, und steht quasi vertikal. Schon alleine von der Anschauung wirkt das Ganze nicht so kompakt und das Zusammenklappen auch nicht ganz so geschmeidig wie ebim Klassiker der Szene, dem Brompton. Aber der überschaubare Markt der Falträder lebt ja schließlich davon, dass es immer wieder neue Entwicklungen gibt. Und preislich ist das Dahon mit seiner 8-Gang-Schaltung sicher attraktiv. Zumal es neben der Schaltung auch gleich Schutzbleche und einen Gepäckträger mitbringt, also ziemlich komplett ist. Außerdem macht es sich auf clevere Weise (ohne zu kopieren) eine der besten Eigenschaften des Brompton zu eigen: Durch die Konstruktion mit den Mini-Rädchen am Gepräckträger kann es ebenfalls in zusammen geklapptem Zustand geschoben werden. Auch das kompakteste Faltrad wird einfach dann schwer und klobig, wenn man es längere Zeitr tragen muss. Und so lässt sich das Rad-Paket handeln wie ein Rollkoffer. Für mich einer der größten Vorteile von Brompton und eben diesem...

Read More