Gute Nachrichten vom ADAC: Nicht bei allen elektrischen Geräte muss man sich über frühen Verschleiß ärgern. Der ADAC hat Pedelec-Batterien getestet und festgestellt: Pedelec-Batterien leben länger als gedacht. Dennoch bleibt der Umgang mit Lithium-Batterien gewöhnungsbedürftig und anspruchsvoll: Nicht zu früh laden, lautet ein Ratschlag. Eine Batterie altert früher, wenn sie nicht benutzt wird.

Wer öfters auch die kompakten Energiespeicher angewiesen ist, wird sich auch über diesen Rat freuen: „Am wohlsten fühlt sich der Akku, wenn er bei halber Ladung an einem kühlen Ort lagert.” Dumm nur, dass man, immer wenn man los möchte, einen vollen Akku braucht.

E-Bikes scheinen – ähnlich wie Elektro-Autos – noch nicht so richtig den Durchbruch geschafft zu haben: Die Autos werden gar nicht erst in dem Maße gekauft, wie man sich das erhofft hatte. Und die E-Bikes landen zu einem überproportional großen Teil als Kleinanzeige in der Rubrik „Verkäufe”. In den Zeitungen und Anzeigenblättern unserer Region stellen E-Bikes rund 50 Prozent der Angebote.