smart fortwo electric drive

smart fortwo electric drive

Die Euphorie für Elektroautos ist schon seit längerem einer gewissen Ernüchterung gewichen: Die von der Politik angestrebten Zahlen werden nicht erreicht, die Hersteller haben wohl auch noch kein überzeugendes Geschäftsmodell entwickelt für die (relativ teuren) Elektroautos mit geringer Reichweite.

Jetzt hat der ADAC das Smart fortwo Coupé electric drive getestet – und ist nicht begeistert: Wenig überzeugend: Smart fortwo Coupé electric drive, wie man im ADAC-Blog „ | Das elektrische Fahrtenbuch” nachlesen kann.

Das Thema Reichweite birgt auch hier keine (positiven) Überraschungen, daneben bemängeln die Tester Verarbeitung, Fahrkomfort, Platzangebot – und den Preis. Ziemlich vernichtend…