Ein neues Yellow Cab - eine neue Ikone?

Ein neues Yellow Cab - eine neue Ikone?

Das Auto-Blog green.autoblog.com stellte am 1. Juni bereits die Pläne für ein “grünes” Yellow Cab, vor, also für das traditionelle New Yorker Taxi. Es soll von der Firma Unicab kommen, wie bald auch schon TheCityFix.com: Yellow Cab, Dollar Cab…Unicab? berichtete.

Was ist so aufregend daran, dass ein New Yorker Taxi überarbeitet wird, aufgehübscht, grün angehaucht?

Nun, das Yellow Cab ist mehr als nur ein Auto, es ist eine Ikone. Und wenn es tatsächlich gelingt, im größten Verkehrs-Moloch der Welt ein grünes Symbol zu platzieren, dann hätte das sicher Auswirkungen: Ein Hybrid-SUV soll es sein und einige Eigenschaften aufweisen, die bislang noch nicht zu finden sind: Guten Komfort für Passagiere und Fahrer, lange Laufleistung, einen günstigen Preis und niedrige Wartungskosten.

Schon das Innenraumkonzept klingt aufregend, die Antriebstechnik nicht minder: Elektromotoren in den Radnaben, Lithium-Ionen-Batterien und eine Brennstoffzelle, die unterwegs aus Wasserstoff den Strom für die Fahrt erzeugen kann. Ein Solarpanel auf dem Dach gehört ebenso dazu wie die Ladebuchse für den Ladevorgang, der auch schon mal zwischen zwei Kunden erfolgen kann.