Prius im Sparsamkeits-Test

Prius im Sparsamkeits-Test

Mit einem Normverbrauch von 3,9 Litern auf 100 Kilometern und CO2-Emissionen von nur 89 Gramm pro Kilometer gilt der Prius als das derzeit sparsamste Familienfahrzeug mit Benzinmotor. Dass dieser Wert auch real erfahrbar ist, sollten Journalisten auf der ADAC-Teststrecke im hessischen Gründau-Lieblos beweisen – und taten es auch.

Es galt, den vom Prius Chef-Ingenieur herausgefahrenen Verbrauchswert von 3,6 Liternzu unterbieten. Der vorgegebene Wert, so heißt es jetzt in einer Pressemitteilung, wurde an jedem der vier Veranstaltungstage zum Teil deutlich unterboten. Bereits während des ersten Tages gelang es zwei Journalisten, mit einem Durchschnittsverbrauch von je 3,3 Litern unter der Vorgabe zu bleiben.

Spitzenreiter war ein Wert von 1,8 Litern – allerdings mit 28 km/h.