Blog

Fahrradbekleidung: Cyclechic und die Folgen

Fahrradbekleidung: Cyclechic und die Folgen

Fahrradbekleidung ist ein manchmal schmerzhaftes Thema. Wenn man Rennrad oder Montain Bike fährt und sich sportlich kleiden möchte: kein Problem. Die einschlägigen Radgeschäfte und Online-Shops bieten bunte High-Tech-Klamotten in allen chemischen und farblichen...

mehr lesen
Die elektrische Vespa – spät kommt sie….

Die elektrische Vespa – spät kommt sie….

Motorroller mit einem elektrischen Antrieb, das hatte schon früh seinen Reiz. Ein Kaffeeröster brachte ein Modell heraus, das wohl ganz gut ankam. Das Startup Unu bot individuell zu gestaltende Roller an, mit mehreren Wechsel-Akkus. Und nun kommt - deutlich...

mehr lesen
Campervan: leben und arbeiten im Bus

Campervan: leben und arbeiten im Bus

Leben im Campervan ist in den USA und anderen (wärmeren) Teilen der Welt ziemlich populär. In diesem Video stellt die eine kanadische Campervan-Website „Exploring Alternatives" in der Reihe „Van Life” den Macher der anderen kanadischen Campervan-Website vor: Julien...

mehr lesen
Kraftstoffverbrauch: bis zu 42 % mehr

Kraftstoffverbrauch: bis zu 42 % mehr

Beim Kraftstoffverbrauch der Autos stimmen die Angaben nicht. Das wussten die Verbraucher schon bisher. Ein Liter oder auch zwei mehr als angegeben - das war für viele die Faustregel. Wer heute vor dem Neuwagenverkauf die Verbrauchsabgaben vergleicht, muss höher...

mehr lesen
20 fahrradfreundliche Städte – eine Top-Liste

20 fahrradfreundliche Städte – eine Top-Liste

Fahrradfreundliche Städte sind eine Offenbarung: So kann es aussehen, wenn man nicht überall den Autos den Vortritt lässt. Aus eigner Anschauung hat jeder seine Favoriten. Die dänische Agentur 'Copenhagenize' (schon der Name spricht Bände) kürt alle zwei Jahre die...

mehr lesen
Buslinien suchen: Ein paar Hilfsmittel

Buslinien suchen: Ein paar Hilfsmittel

Buslinien-Suche: Man könnte meinen, das Thema hat sich erledigt, wenn man die heutigen Schlagzeilen liest. Wieder haben zwei Fernbus-Unternehmen fusioniert, die Marktmacht bündelt sich. Wer braucht da in naher Zukunft noch eine App oder eine Website, die Angebote...

mehr lesen

Video

Loading...

Über mich

Joachim Ott Mein Name ist Joachim Ott. Ich bin Journalist und Fotograf und lebe im Südwesten nahe Freiburg.